in Königstein i.Sa.

Ahnen der Familie Weigel in Königstein i.Sa.

Die Stadt Königstein befindet sich am Fuße einer gewaltigen Festung, unmittelbar an der Elbe und entstand wahrscheinlich schon im 13. Jahrhundert im Schutze der Burg auf dem Königstein. .

Friedrich August Weigel<12>Korbmacher
*23.10.1843Lauter+ 09.05.1906Lauter
oo17.04.1869LauterWilhelmine Epperlein<13>
*14.05.1846Lauter+ 07.01.1929Reichstein

2 Kinder:

Friedrich Max* 14.09.1877<06>
August Willy* 07.04.1886

Friedrich Max verläßt Lauter aus beruflichen Gründen. Er wird als Revierförster in Reichstein bei Königstein in der Sächsischen Schweiz eingesetzt.


Friedrich Max Weigel<06>Revierförster
*14.09.1877Burkhardtsgrün+ 25.03.1956Königstein
oo14.05.1903KönigsteinLiddy Jenny Kummer<07>
*14.12.1880Königstein+ 26.03.1960Königstein

1 Kind:

Jenny Käthe* 10.02.1904<03>

Jenny Käthe Weigel<03>Buchhalterin
*10.02.1904Neidberg+ 01.01.1986Sondershausen
oo19.09.1922RosenthalGustav Fritz Mildner<02>
*14.12.1880Königstein+ 26.03.1960Königstein

1 Kind:

Fritz Siegfried* 09.02.1928<01>

Fritz Siegfried Mildner<01>Chemiker
*09.02.1928Reichstein+
oo17.09.1949KönigsteinErna Gertraude Regler<10454>
*23.12.1928Thürmsdorf+ 02.03.2013Pirna

3 Kinder:

Ursula* 1954<77>
Günter* 1956+ 1978 <78>
Gerd* 1966<79>