Ahnen in Königstein

Ahnen der Familie Mildner in Königstein /Sa.

Die Stadt Königstein in Sachsen liegt unter der gleichnamigen Festung an der Bielamündung in die Elbe. Die Stadt hatte seit ihrer Gründung eine eigene Stadtkirche.

Carl E. Ferdinand Mildner <16.5> <Ahn 08>
* 26.02.1848 Polenz + 22.12.1903 Dresden
oo 21.01.1872 Bühlau Amalie Auguste Maatz 1 <09>
* 30.05.1846 Bühlau + 09.03.1875 Goldbach

Die Ahnen Mildner hatten bisher im Raum von Neustadt in Oberottendorf, Berthelsdorf und Polenz gelebt. Carl Ernst Ferdinand führt die Linie Mildner nach Königstein.

Er lernte Schneider und war Schneidermeister, als er 1872 in Bühlau heiratete. Vorher war sein 1. Sohn 1866 geboren worden.

Seine Frau starb nach der Geburt ihres 3. Kindes <04>. Er heiratet 1876 die Schwester seiner 1. Frau und hatte mit ihr 5 Kinder.

3 Kinder:

Emil Ferdinand
* 15.07.1866
Auguste Minna * 28.05.1872
Emil Gustav * 01.03.1875 <04>

Carl E. Ferdinand besaß in Königstein, Cunnersdorfer Straße, einen kleinen Laden. Sein Sohn Gustav hat diesen 1897 übernommen. Carl Ferdinand zug nach Krippen und übernahm dort einen Kleiderladen.


Emil Gustav Mildner <08.4> <Ahn 04>
* 01.03.1875 Goldbach + 05.06.1919 Königstein
oo 07.06.1897 Gittersee Ida Hedwig Hulda Schöne <05>
* 08.10.1873 Neucoschütz + 07.01.1947 Pirna

6 Kinder:

Gustav Fritz
* 10.12.1897 <02>
Rudolf Felix * 13.11.1898
Albert Rudolf * 09.12.1899
Hulda Margarethe * 18.01.1901
Ida Gretchen * 13.01.1902
Olga Elsa * 05.06.1911

Gustav Fritz Mildner <04.3> <Ahn 02>
* 10.12.1897 Königstein + 16.04.1954 Königstein
oo 19.09.1922 Rosenthal Jenny Käthe Weigel <03>
* 10.02.1904 Neidberg + 01.01.1986 Sondershausen

1 Kind:

Fritz Siegfried * 09.02.1928 <01>

Fritz Siegfried Mildner <02.2> <Ahn 01>
* 09.02.1928 Reichstein +
oo 17.09.1949 Königstein Erna Gertraude Regler <10454>
* 23.12.1928 Thürmsdorf + 02.03.2013 Pirna

3 Kinder:

Ursula
* 1954 <77>
Günter * 1956 + 1978 <78>
Gerd * 1966 <79>