Ahnen Mildner

Ahnen der Familie Mildner um Neustadt / Sa

Die Ahnen der Familie Mildner waren ursprünglich im Gebiet Oberlausitzer Bergland um Neustadt (Sachsen) mit den Ortschaften Oberottendorf, Berthelsdorf und Polenz verbreitet.
Die Familie von Ernst Ferdinand Mildner <8> verließ das Gebiet um Polenz und war anschließend bis 1955 in der Gegend um Königstein in der Sächsischen Schweiz nachweisbar.

Generationen


Es werden nur die Ahnen aus der direkten Abstammung Mildner (Personen mit Kekule-Zahl und Personennummer) dargestellt.

  • 32768.16: Merten Müldener um 1480 in Oberottendorf (6179)
  • 16384.15: Gregor Müldener um 1510 in Oberottendorf (97)
  • 08192.14: Marcus Müldener um 1550 in Oberottendorf (95)
  • 04096.13: Christopherus Müldner, 03.10.1592 in Niederottendorf (93)
  • 02048.12: Marcus Müldener, 19.10.1624 in Oberottendorf (91)
  • 01024.11: Johannes Müldener, 26.07.1656 in Berthelsdorf (88)
  • 00512.10: Johann Müldener, 07.04.1692 in Berthelsdorf (90)
  • 00256.09: Johann Gottfried Mildner, 04.01.1720 in Berthelsdorf (58)
  • 00128.08: Johann Christian Mildner, 07.01.1754 in Polenz (64)
  • 00064.07: Johann Christoph Mildner, 13.05.1779 in Polenz (32)
  • 00032.06: Carl Gotthalf Mildner, 04.05.1816 in Polenz (16)
  • 00016.05: Ernst Ferdinand Mildner, geb. 26.02.1848 in Polenz (8)
  • 00008.04: Emil Gustav Mildner, geb. 01.03.1875 Goldbach (4)
  • 00004.03: Gustav Fritz Mildner, geb. 10.12.1897 in Königstein (2)
  • 00002.02: Dr. Siegfried Mildner, geb.09.02.1928 in Reichstein (1)
  • 00001.01: Ursula Tschierlei, geb. Mildner in Merkers (77)

Es werden nur die Geburtstage angegeben.
( ) Personennummern

Namen in der Ahnenlinie Mildner

A – B Anders, Andreß, Arnold, Barthel, Berge, Berger, Bermann, Beulig, Beyer, Bilich, Böhmer, Bötel, Bode, Bombach, Borrmann, Breuer, Brohsche, Bürger, Büttner
C – E Clumer, Canpaß, Del Chin, Domschke, Dornig, Dreßler, Druhel, Druhöl, Eckart, Eisold, Erbar, Erhart, Eysold
F Fetter, Fiedler, Flade, Fochse, Förster, Forchert, Forchwerck, Frantze, Friedel, Friese, Frieße, Frenzel, Fritzsche, Furckert
G Gebeler, Geißler, Giebe, Glate, Gnauke, Gneuß, Grohmann, Grützner, Grüzner, Günter, Günther, Gunter
H Hache, Hähnel, Hänchen, Hänel, Hänsel, Häntschel, Hähntzsche, Häntzschel, Hähnzsche, Hantsche, Hantzsch, Hantzsche, Hartmann, Hartig, Hauffe, Heber, Hebrich, Heide, Heimann, Heincke, Heinrich, Heintzschel, Heller, Hencke, Herrmann, Hentschel, Hentzsch, Hentzschel, Henzsch, Herfart, Herzog, Hesse, Heyde, Heynrich, Hille, Hillme, Hilme, Hilman, Hillmann, Hillmer, Hippe, Hofmann, Hohlfeld, Hoke, Holfeld, Höltzel, Hördler, Hübner
I – K Ihle, Kaulfuß, Klinckicht, Klöppel, Klunge, Klungius, Knobloch, Köhler,Konrat, Krauße, Krause, Kretschmar, Kripchen, Krumbholz, Krumbholtz, Kühne, Kuleman, Kunadt, Kunath
L – M Lähner, Läßig, Lauhs, Lehmann, Lehner, Leinung, Leßke, Leubert, Leuner, Liske, Löhner, Maatz, Mann, Marks, Marschner, Maschke, Marx, Matheß, Matthai, Matz, May, Maye, Mehnert, Meinel, Meißner, Mey, Möller, Moller, Müller
N – R Nether, Neumann, Opitz, Pannasch, Peter, Peters, Peterß, Petzoldt, Pflücke, Pierzig, Pötzschke, Prohsche, Protze, Rädel, Rasch, Rasche, Reinhardt, Richter, Riedel, Riehle, Roch, Rüdel, Rößler, Röllig, Rüdiger
S Sachse, Sahra, Saxe, Säuberlich, Säubrig, Sauer, Saur, Schade, Schäfer, Schäffer, Schaffrath, Schasse, Schaße, Scheffer, Schelzig, Schiritz, Schirmer, Schlenkricht, Schmidt, Schneider, Schönbach, Schöne, Schönfeld, Scholze, Scholtze, Schultze, Schulz, Schulze, Schuster, Schwartz, Schwartze, Selle, Sengeboden, Seydler, Siegmund, Simchen, Simmichen, Stange, Stenk, Stiebitz, Strohbach, Süßmilch
T – V Thomas, Thonig, Thunig, Tieze, Tietze, Tomsche, Trubner, Truhel, Truhel, Truhöl, Ulman, Unger, Vetter, Vogel, Voigt, Voelkel
W – Z Wagner, Walther, Weber, Weigang, Weikert, Wenzel, Werner, Winckler, Winkler, Wobst, Wolf, Wolfram, Zimmer, Zirnstein