1800 - 1850

Friedrich August Weigel

August (Ahn 12) wurde am 23.10.1843 in Lauter geboren. Er heiratete am 17.04.1869 in Lauter, 26 Jahre alt, die Christiane Wilhelmine Epperlein. Sie hatten zwei Kinder. Die Familie wohnte in Lauter Nr. 174 b.

Durch einen Unfall konnte er seinen Beruf nicht mehr ausüben und wurde Korbmacher. Er starb am 09.05.1906, 62 Jahre alt, als Invalide.

Christiane Wilhelmine Epperlein

Wilhelmine (Ahn 13) wurde als viertes Kind des Landfuhrmanns Karl Wilhelm Epperlein am 14.05.1846 in Lauter geboren. Sechs Kinder waren sie zu Hause. Als die Mutter starb, war sie 15 Jahre alt. Es ging ihnen nicht gut. 1868 starb der Vater im Armenhaus in Beierfeld und hinterließ vier Töchter.

Mit 23 Jahren heiratet sie 1869 den Friedrich August Weigel, einen Waldarbeiter. Sie hatten zwei Kinder, den Max (unser Ahn 6) und den Willy. Sie ermöglichten beiden Söhnen eine ordentliche Ausbildung. Max wurde Förster und Willy Buchhalter in Chemnitz und konnte sich ein Haus bauen. Als ihr Mann 1906 starb, zog sie zu ihrem Sohn Max nach Reichstein.

Sie war eine gute und fleißige Frau und beeinflußte wesentlich ihre Enkelin Käthe (Ahn 3). Sie lernte ihr Klöppeln und andere Handarbeitern.
Sie starb 1929 in Reichstein und erlebte noch die Geburt ihres Urenkels Siegfried.

Linie Epperlein

Name geboren in Beruf
Christiane Wilhelmine 1846 Lauter Hausfrau
Karl Wilhelm 1810 Lauter Landfuhrmann, Tuchscherer, Händler
Carl Friedrich 1783 Lauter Handarbeiter, Fuhrmann
Gottfried 1741 Lauter Waldarbeiter
Gottfried 1706 Lauter Handelsmann
Gottfried 1672 Lauter Defensioner
Tobias 1620 Lauter Häusler
Oswald 1591 Lauter
Merten um 1560 Lauter
Peter um 1540 Lauter Gutsbesitzer
Parthel um 1500 Lauter Gutsbesitzer

Karl Wilhelm Epperlein

Karl Wilhelm (Ahn 26) wurde am 27.10.1810 (errechnet) in Stollberg als zweiten Sohn des Karl Heinrich (auch Karl Friedrich) Epperlein, ansäßiger Bürger und Landfuhrmann zu Stollberg, geboren. Er heiratete am 11.02.1837, 27 Jahre alt, in Lauter die Christiane Friedericke Guratzsch. Ihre 6 Kinder wurden in Lauter geboren:

Christian Gottlieb * 09.08.1838
Christiane Friederica * 04.03.1841
Henriette Wilhelmine * 30.12.1843
Christiane Wilhelmine * 14.05.1846 (Ahn 13)
Henriette Wilhelmine * 13.01.1849
Karolina Alwina *13.08.1851

Karl Wilhelm starb am 22.10.1858, 58 Jahre alt in Beierfeld im Armenhaus.

Christiane Friedericke Guratzsch

Christiane Friedericke (Ahn 27) wurde am 13.09.1814 als älteste Tochter des Landfuhrmann Friedrich August Guratzsch in Lauter geboren. Am 30.10.1861 entleibte sie sich, 47 Jahre alt, in der Fronfeste des Gerichtsamtes Chemnitz und wurde an die Anatomie in Leipzig abgeliefert. Aus welchem Grunde sie dort eingesperrt war, ist noch nicht ermittelt.

Linie Guratzsch

Name geboren in Beruf
Christiane Friedericke 1814 Lauter Hausfrau
Friedrich August 1794 Sachsenfeld Landfuhrmann
Johann August 1757 Hofjäger
Johann um 1718 Polnischer reichsgräflicher Solmscher, Kutscher

Namenserklärung: wendisch Gur-Gregor, Georg oder Ortsname Guhrau in Schlesien

Christian Gottlob Weigel

Christian (Ahn 24) wurde am 15.12.1803 als fünftes Kind und einziger Sohn des Waldarbeiters Christian Gottlob Weigel in Lauter geboren. Am 10.06.1827 heiratete er in der Stille in Lauter die Friedericke Christiana Weißflog. Er war Waldarbeiter und später Korbmacher. Sie hatten 11 Kinder, alle in Lauter geboren. Christian starb am 13.02.1866, 62 Jahre alt, in Lauter.

Friedericke Christiane Weißflog

Sie (Ahn 25) wurde am 26.09.1807 als älteste Tochter des Maurers und ansäßigen Einwohners David Heinrich Weißflog geboren. Sie heiratete mit 20 Jahren am 10.06.1827 den Waldarbeiter Christian Gottlob Weigel in Lauter. Sie wohnten in Lauter im Haus Nr. 195. Sie starb am 12.06.1884, 77 Jahre alt als Witwe.

Linie Weißflog

Name geboren in Beruf
Friedericke Christiane 1807 Lauter Hausfrau
David Heinrich 1786 Lauter Maurer
Christian Gottlob 1746 Lauter Maurer
Christian Heinrich 1720 Lauter Handarbeiter
Johann Christoph 1695 Lauter Handarbeiter
Christian 1673 Lauter Häusler
Daniel nach 1635 Pflasterer
Thomas um 1615

Namenserklärung: Übername zu weiß, Flocke für den Wollkämmer oder Tuchscher oder für den Hell-haarigen

David Heinrich Weißflog

David Heinrich (Ahn 50) wurde als Sohn des Christian Gottlob Weißflog, Maurer in Lauter, am 10.01.1786 in Lauter geboren. Mit 21 Jahren heiratete er am 12.04.1807 die Christiane Friedericke Weydauer. Sie hatten zwei Söhne und vier Töchter.
Er starb am 10.08.1851, 65 Jahre alt, in Lauter.

Christiane Friedericke Weydauer

Christiane (Ahn 51) wurde als jüngste Tochter des Erbbegüterten Johann Gottlieb Weydauer am 08.01.1784 in Lauter geboren. Sie heiratete mit 23 Jahre den Maurer David Heinrich Weißflog.
Sie starb am 01.08.1863, 79 Jahre alt, als Witwe.

Linie Weydauer

Name geboren in Beruf
Christiane Friedericke 1784 Lauter Hausfrau
Johann Gottlieb 1757 Lauter Schustermeister
Johann Gottfried 1721 Lauter Schuhmachermeister
Johann 1683 Lauter Waldarbeiter
Nicol 1644 Lauter Gutsbesitzer, Kirchenvorsteher
Mathes , der Obere 1601 Lauter Richter
Nicolaus, der Jüngere um 1578 Lauter Bauer, Gerichtsschöppe
Mathes, der Alte um 1530 Lauter Gutsbesitzer, Richter
Mathes um 1500 Lauter Bauer