1700 - 1800

Ernst Ferdinand Leuthold

Ernst (Ahn 518) wurde 03.08.1844 in Reichenbach bei Kamenz geboren. Er lernte bei der Eisenbahn und war dort Schmiede- und Vorarbeiter. Er heiratete am 20.09.1868 in Gersdorf die Auguste Mager aus Weißbach. Seine Tätigkeit bei der Bahn bedingte einen öfteren Ortswechsel.

So sind die Kinder Auguste Bertha (1869) und Carl August (1871) in Kamenz geboren, die in Weißbach sind noch nicht erfaßt. Dittersbach war der Geburtsort von Ernst Max (Ahn 10517).
In Helmsdorf wohnte die Familie im Bahnwärterhaus Nr.: 7. Hier kamen das 6. und 7. Kind, Bertha Helene (1880) und Ottilia Martha (1883), zur Welt.
Sein Sterbeeintrag ist noch nicht gefunden, vermutlich im Jahr 1899. Ernst Max führt die Linie Regler weiter.

Linie Mager

Name geboren in Beruf
Johanne Auguste 1847 Weißbach Hausfrau
Johann Gottlieb 1792 Weißbach Häusler
Johann Christian 1745 Weißbach Richter

Karl Gottlob Leuthold

* 1810 Oberlichtenau
+
oo 17.11.1839 Oberlichtenau mit Eleonora Reppe, hatten 4 Kinder

Karl (Ahn 519) war Soldat beim Linien Regiment Prinz Albert.

Hanna Eleonore Reppe

* 26.04.1808 Oberlichtenau
+ 08.11.1882 Reichenbach
oo 17.11.1839 Oberlichtenau

Linie Repper

Name geboren in Beruf
Hanna Eleonore 1808 Oberlichtenau Hausfrau
Gottlieb Leberecht 1784 Oberlichtenau Markiseweber
Johann Gottlieb 1855 Oberlichtenau

Johann Gottlieb Leuthold

* 17.03.1764 Höckendorf
+ 02.10.1830 Reichenbach
oo 27.01.1799 Reichenbach mit Barth, Rosina

Johann Gottlieb (Ahn 10520) war Leinweber. Er hat am 27.01.1799 in Reichenbach Rosina Barth geheiratet. Sie hatten

Rosina Barth

* 03.04.1769 Reichenbach
+ 25.02.1819 Reichenbach


Martin Leuthold

Martin (Ahn 10912) wurde am 26.11.1715 in Höckendorf als jüngster Sohn des Christoph Leuthold geboren und wurde Martinus genannt.
Er heiratete 17.11.1736 in Höckendorf die Rosina Kästner. Sie hatten vier Kinder. Sein zweiter Sohn Martin (Ahn 10883) ist unser Ahn.

1761 verkauft Martinus Leuthold das Bauerngut an seinen Sohn Martin Leuthold um 300 Thaler. Genannt sind hier die älteste Schwester des Käufers Anna Rosina, die jüngste Schwester Anna Maria und der Bruder Johann Christoph. Er starb am 05.06.1788 in Höckendorf als Bauer.